Abgesagt, wegen Corona - Tagesfahrt - Deutscher LandFrauentag in Essen

Mi, 01.07.2020, 06:30 Uhr
iCalendar

Am 1. Juli 2020 findet in Essen der Deutsche LandFrauentag statt. Seid mit dabei und feiert gemeinsam das Engagement der LandFrauen! Das Motto des Tages lautet: "Landfrauen zeigen Flagge".

Abgesagt wegen Corona!

Am Deutschen LandFrauentag können sich alle Besucherinnen und Besucher auf ein tolles und vielfältiges Programm freuen. 5.000 LandFrauen aus der ganzen Repubik treffen sich in diesem Jahr in Essen, um den Tag im lebhaften Austausch zu verbringen.

Der Tag beginnt mit dem Einlass um 10.30 Uhr und endet gegen 17.30 Uhr. Während der Veranstaltung finden ab 12 Uhr spannende Podiumsdiskussionen statt und die LandFrauen und Unternehmerinnen des Jahres werden ausgezeichnet. Ministerpräsident Armin Laschet sowie der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen haben bereits für ein Grußwort zugesagt. Die 5.000 LandFrauen, die in der Essener Gruga-Halle Platz finden, können sich auf unterhaltsame musikalische Begleitung freuen.

In der Ausstellungshalle gibt es ab 10.30 Uhr die Möglichkeit, sich über das Engagement der LandFrauen zu informieren und auszutauschen und tolle Produkte kennenzulernen. Auch in der großen Mittagspause haben Sie genügend Zeit durch die Ausstellung zu schlendern.

An verschiedenen Verpflegungsständen kann man sich den ganzen Tag mit Essen und Getränken (kostenpflichtig) versorgen. Ein spannender Tag mit vielfältigen Möglichkeiten.

Treffpunkt Halle Nienburger Bahnhof um 6.30 Uhr
Wir treffen uns um 6.30 Uhr in der Halle des Nienburger Bahnhofs und fahren um 6.46 Uhr mit dem Zug nach Hannover und von dort mit dem ICE nach Essen. Die Rückkehr wird ca. um 22.00 Uhr sein.

Die Fahrt ist nicht barrierefrei.
Es gibt nur 10 freie Plätze, da Eintrittskarten heiß begehrt und bereits seit September 2019 ausverkauft sind.                                                     

Kosten: Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Mitglieder. 70 € für Bahnfahrt, Straßenbahn in Essen, Eintrittskarte.

Verbindliche Anmeldung bis zum 01. Mai 2020 bei Heidrun Gerdes Tel. 05021 - 913483

Veranstaltungsort
Essen
Zurück

Infobereich

Veranstaltungen